• Richtig Wegwerfen will gelernt sein: Die Füchse Berlin zeigen ihre großen Wegwerftricks

  • Mehr Klarheit in Sachen Glastrennung

  • Um Rundungen - Warum plötzlich alle wieder in Kreisläufen denken

  • TrenntMagazin: Was vom Abend übrig bleibt

  • Gestatten: Ihr neuer Mülleimer.

  • Einweg-Plastik kommt nicht in die Tüte!

  • TrenntMap und Erlebnisprogramm für Vorschulkinder – ausgezeichnete Projekte für eine nachhaltige Zukunft

Copyright-DUH-Jeder-deutsche-verbraucht-pro-Jahr-mehr-Tueten-als-er-tragen-kann21

Einweg-Plastik kommt nicht in die Tüte!

Die Produktion von Einweg-Plastiktüten vergeudet wertvolle Rohstoffe, erzeugt klimaschädliches CO2 und verschmutzt unsere natürlichen Lebensräume. Es wird Zeit, dem ein Ende zu setzen. Zu diesem Zweck wurde im Rahmen des Projekts „Einweg-Plastik kommt nicht in die Tüte!“ der Deutschen Umwelthilfe (DUH) eine Petition eingereicht, um eine Abgabe auf Einweg-Plastiktüten gesetzlich festzulegen. Unterstützt wurde das Projekt [...]

Änderung der Altglaserfassung in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick

Information zur Änderung der Altglaserfassung

Information zur Änderung der Altglaserfassung in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick
Vor dem Hintergrund der immer schlechter werdenden Qualität des in Berlin gesammelten Behälterglases haben die Senatsverwaltung von Berlin und die dualen Systeme folgende Maßnahmen zur Sicherung  der Recyclingfähigkeit des Berliner Altglases beschlossen:
In einem ersten Schritt soll die Erfassung des relativ guten dreifarbgetrennten Depotcontainer-Glases in den [...]