7. Internationaler Karikaturwettbewerb

1. Preis: Daniele Zordan

1. Preis: Daniele Zordan

Da staunen die Fische im Meer als Plastik-Quallen und Schwärme aus Plastikflaschen an ihnen vorbeiziehen. Sie sehen zwar aus wie Meeresbewohner, aber trotzdem sind sie fremd, bedrohlich, giftig. Das Werk „Plastic Jellofish“ des Italieners Daniele Zordan hat den ersten Preis und somit 1000 Euro beim Internationalen Karikaturenwettbewerb Berlin gewonnen.
Das Nachhaltigkeits-Thema hat viele inspiriert:

2. Preis: Konstantin Kazanchev (Ukraine)

418 Künstler aus 70 Ländern haben sich mit insgesamt 1030 Arbeiten an dem Online-Wettbewerb beteiligt.


Ein Kooperationspartner ist auch das Museum „The Story of Berlin“, wo die Karrikaturen noch bis zum 24. Oktober 2016 ausgestellt werden.

Schon zum siebten Mal fand der Kreativ-Wettbewerb statt, jedes Mal unter einem anderem Motto. In diesem Jahr sollten die Bewerber ihre Werke zum Thema „Müll“ einreichen. Unterthemen waren Coffee to go, Plastiktüten und Mülltrennung. Mit der Leichtigkeit einer Karikatur lässt sich das Problem der mit Plastikmüll verseuchten Meere zuspitzen und greifbar machen. „Durch ihre künstlerischen Arbeiten und ihren satirischen Blick schaffen sie es immer wieder, die Welt zu einem Besseren zu verändern“, sagt der Gründer und Organisator Valeriu Kurtu, der selbst als Karikaturist arbeitet.

3. Preis: Trayko Popov

3. Preis: Trayko Popov

Organisiert wurde dieser von der Kurtukunst Galerie in Zusammenarbeit mit der LIMES Bildagentur. Die Jury aus fünf Karikaturisten und einer Vertreterin der Berliner Stadtreinigung wählte die Preisträger nach Kriterien wie Originalität und Themenbezogenheit aus. Die Plätze zwei und drei konnten auch mit ihrem feinen Humor überzeugen: Konstantin Kazanchev aus der Ukraine beschäftigte sich mit dem Problem der zum Trend gewordenen tragbaren Kaffeebecher, die jede Menge Müll verursachen. Auf seiner Karikatur sorgt sich Gott um die Erde – nebenbei trinkt er aus einem Coffee to Go-Becher. Trayko Popov aus Bulgarien illustrierte mit „Waste Management“ die herausfordernde Aufgabe, den Abfall zu beherrschen: Ein Mann versucht hilflos mit einem Netz in Mülltonnen-Form frei fliegenden Müll einzufangen.

THE STORY OF BERLIN
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin

Bild: Daniele Zordan