Macht die Welt ein bisschen Becher

Eine Stadt, die niemals schläft, braucht wache Argumente gegen Getränke aus Einwegbechern: Better World Cup ist Berlins Ansage gegen 170 Mio. Wegwerfbecher, die hier jährlich im Berliner Müll landen. Erfahre hier, wie du Teil der Bewegung wirst. weiterlesen ...


Großartig für die Stadt

Gutes kann man gar nicht groß genug schreiben. Deshalb standen im letzten Sommer Riesenobjekte an gut besuchten Orten. Sie brachten die Themen Abfalltrennung und Recycling näher – in ganz neuen Dimensionen. Die Riesenobjekte sind nicht nur praktisch, [...] weiterlesen ...


7. Internationaler Karikaturwettbewerb

1. Preis: Daniele Zordan Da staunen die Fische im Meer als Plastik-Quallen und Schwärme aus Plastikflaschen an ihnen vorbeiziehen. Sie sehen zwar aus wie Meeresbewohner, aber trotzdem sind sie fremd, bedrohlich, giftig. Das Werk „Plastic Jellofish“ [...] weiterlesen ...


Gut gegen Erderwärmung: Glasrecycling!

Draußen Baden im Januar? Wenn die festgelegten Klimaziele nicht eingehalten werden, könnte das für unsere Kinder ganz normal sein. Die ökologischen Folgen des Klimawandels betreffen alle und alle können etwas dagegen tun: Wer bspw. Altglas [...] weiterlesen ...


Zwei Plastiken gegen den Plastiktütenwahn

Stiftung Naturschutz Berlin enthüllt mahnende Kunstwerke am Plastiktütenfreien Tag Der 3. Juli ist der Internationale Plastiktütenfreie Tag. Die Stiftung Naturschutz Berlin enthüllte pünktlich zum Internationalen Plastikfreien Tag am 3. Juli zwei Skulpturen des Künstlers Gerhard Bär. [...] weiterlesen ...


TrenntRadio – So gut klingt nachhaltig

Mittlerweile sind Abfallvermeidung, -trennung und Recycling nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Selbst Radiosender schalten mehr und mehr Beiträge zu diesen Umweltthemen. Mit unseren Partnern Deutschlandfunk, radioeins und dem deutschlandweiten Onlineradio detektor.fm haben wir eine erste [...] weiterlesen ...


Eine Woche zum Vermeiden

Berliner Stadtreinigung und Trenntstadt Berlin starten Aktionen zur Woche der Abfallvermeidung. Vom 22. bis 30. November 2014 fanden zur sechsten Woche der Abfallvermeidung europaweit Projekte für einen bewussteren Umgang mit unseren Ressourcen – als Beitrag zum [...] weiterlesen ...


Mehr Klarheit in Sachen Glastrennung

Altglas lässt sich zu 100% recyceln ohne dabei den geringsten Qualitätsverlust zu erleiden. Aus diesem Grund kann es beliebig oft eingeschmolzen und zu neuen, hochwertigen Produkten verarbeitet werden. Dieser Rohstoffkreislauf trägt maßgeblich dazu bei, unsere [...] weiterlesen ...


Gute Tipps für ein abfallarmes Weihnachten

So wird Weihnachten zum Umweltfest Bald laden wieder leuchtende Schaufenster und volle Kaufhausregale zum Shopping ein. Dabei sollten wir aber bewusst konsumieren und vorher überlegen, was wirklich langfristig Freude bereitet und sinnvoll ist. Auch die Europäischen [...] weiterlesen ...


Information zur Änderung der Altglaserfassung

Information zur Änderung der Altglaserfassung in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick Vor dem Hintergrund der immer schlechter werdenden Qualität des in Berlin gesammelten Behälterglases haben die Senatsverwaltung von Berlin und die dualen Systeme folgende weiterlesen ...


Einweg-Plastik kommt nicht in die Tüte!

Die Produktion von Einweg-Plastiktüten vergeudet wertvolle Rohstoffe, erzeugt klimaschädliches CO2 und verschmutzt unsere natürlichen Lebensräume. Es wird Zeit, dem ein Ende zu setzen. Zu diesem Zweck wurde im Rahmen des Projekts „Einweg-Plastik kommt nicht in [...] weiterlesen ...


Glas ist nicht gleich Glas

Die Farbe und die Sorte des Glases sind sehr wichtig. Entsorgen Sie Glas farbsortiert. Farblose Flaschen und Konservengläser gehören in die Weissglastonne. Die Buntglastonne nimmt die andersfarbigen Gläser auf. Trinkgläser, Glühbirnen und Geschirr gehören nicht in die Altglassammlung. weiterlesen ...