Der Weltrekord

Mit 150 Helfern entstand aus 6.401 bunten Mülltonnen
das weltweit größte Mosaikbild.

Der Weltrekord ist geschafft!

Mit 6.401 Tonnen bedankt sich Berlin bei seinen Bürgerinnen und Bürgern.
Sie sparen jährlich 403.000 Tonnen CO2 durch die Mülltrennung und tragen damit ihren Teil zur Verringerung der Erderwärmung bei. Dies entspricht der Menge an CO2, wie sie jährlich allein von den Einwohnern Moabits erzeugt wird. Allein durch Papierrecycling wird heute pro Jahr bereits Holz in der Größe des Grunewalds eingespart. Aber es ist noch mehr möglich. Wenn Trennen in Berlin noch mehr als bisher Trend wird, kann allein hier das Holz des Tegeler Forstes noch dazu eingespart werden.

Auf unserem Facebook-Profil finden Sie außerdem spannende Infos zu den Vorbereitungen für den Aufbau des weltweit größten Mülltonnen-Mosaiks.

» Blogeintrag auf der Website von Guinness World Records

Vielen Dank an alle Helfer! Wir sind Plakat des Monats November 2010 geworden.

Making-of: Eisbär aus 6401 Mülltonnen auf dem Flughafen Tempelhof

Impressionen

Luftbild

Mit 150 Helfern entstand aus 6.401 bunten Mülltonnen das weltweit größte Mosaikbild.

Das Tonnenbild

Das Tonnenbild

Aufbau

Das Tonnenbild

Der Eintrag ins Guinness Buch

Der Weltrekord ist geschafft!

Der Weltrekord ist geschafft!