Tun Sie was gegen den Klimawandel: Müll trennen, Klima retten.

Unsere Welt verändert sich. In den Medien werden wir täglich mit bedrohlichen Bildern schmelzender Gletscher, Forscherberichten vom Anstieg der Weltmeere und ungeheuerlichen Zukunftsprognosen konfrontiert.


Doch wir müssen nicht auf die Einlösung von Regierungsversprechen warten, sondern können selbst aktiv werden. Jeder kann täglich ein kleines bisschen das Klima retten – indem er seinen Müll getrennt sammelt und richtig entsorgt. Denn je mehr Abfälle umweltfreundlich verwertet und in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden, desto weniger natürliche Ressourcen werden abgebaut, Naturräume zerstört und giftiges CO2 ausgestoßen. Allein in Berlin sparen wir heute jährlich 403.000 Tonnen CO2 durch Abfalltrennung. Mehr geht natürlich immer und damit können wir jeden Tag die Welt ein Stück besser machen.

Klimaspot anschauen, mit anderen teilen und den Müll trennen – für eine gute Zukunft!

Red Dot Award: Communication Design 2016

Red Dot Award 2016: Der Kinospot „Tun Sie was gegen den Klimawandel“ wurde im Communication Design in der Kategorie Film ausgezeichnet.

www.red-dot.de

 

PalmesSelection16_black

Deauville Green Awards 2016: Der Klimaspot gewinnt Gold beim International Festival of Film Productions on Sustainability and Eco-innovations.

www.deauvillegreenawards.com

Der goldene Funke 2016: Die Trenntstadt Berlin gewinnt im Bereich Responsible beim goldenen Funken, dem deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation.

2016.dpwk.de