TrenntMöbel-Wettbewerb

Gemeinsam mit dem Designer-Netzwerk CREATE BERLIN und der Berlinischen Galerie wurde im Jahr 2011 der Wettbewerb „Trenntmöbel gesucht!“ ins Leben gerufen.

Berliner Designer und Designstudenten waren aufgerufen, einen Abfallbehälter für den privaten Haushalt zu entwickeln, der die Mülltrennung optimal unterstützt.
Das von einer Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft ausgewählte Gewinner-Team böttcher+henssler mit dem Entwurf „new order“ erhielt neben einem Preisgeld von
5.000 Euro weitere Unterstützung bei der Vermarktung des „Trenntmöbels“. Seit Ende November 2012 ist ihr innovatives System unter www.trenntmoebel.de erhältlich.